Alles, was im Unternehmen passiert, passiert durch und mit den Mitarbeitern. Und Führungskräften.

Unternehmen finden sich in komplexen Umfeldern. Mitarbeiter und Führungskräfte sollten dazu befähigt werden, die neuen Anforderungen zu bewältigen: Nicht selten brennt es an mehreren Stellen. Zielführende Kommunikation, echte Führung und Teamgeist sind gefragt. Sind das Widersprüche?

Stärken Sie ihre Führung und machen Sie sich und Ihre Führungskräfte deshalb zu Kommunikationsexperten – mit unseren Experten.

In Veränderungssituationen unterstützen wir Sie bei der Bewertung der Passgenauigkeit von Führungskräften durch ein einzigartiges Assessment, das die sachlichen und menschlichen Faktoren gleichermaßen berücksichtigt.

Wo bekomme ich die richtigen Mitarbeiter her? Wie kann ich interne Mitarbeitende weiterentwickeln? Und wie kann ich für ältere Mitarbeitende sinnvolle Modelle finden, so dass Know-how dem Unternehmen nicht verlorengeht? Und die Mitarbeiter sich noch gebraucht fühlen? Haben Sie dafür ein Personalentwicklungskonzept? Wir unterstützen Sie bei Konzeption und noch wichtiger, bei der wirkungsvollen Umsetzung.

Projektbeispiele

Erhöhung der Wirksamkeit von Organisation und Führung

Ausgangslage
Gewachsene Organisation mit mangelnder Wirksamkeit der Führung, zu viele Führungsebenen, zu entwickelnde Führungskompetenzen, ineffizienten Besprechungen, Organisation passt nicht gut zu Prozessen und Aufgaben, schlechte Stimmung in der Führung.

Ergebnisse
Kommunikations- und Führungsinstrumente implementiert, Führungsebenen reduziert, größere Nähe der Geschäftsführung zu operativen Einheiten, verbesserte Kommunikation und Wirksamkeit, Fähige Führungskräfte identifiziert und weiterentwickelt.

Führungskräfte-Coachings

Ausgangslage
Keine Führungs-Wirksamkeit, Unzufriedenheit, für die Aufgabe nicht ausreichendes Führungswissen, neue Führungsaufgabe eines Geschäftsleitungsmitglieds, wenig Führungserfahrung.

Ergebnisse
Bewusstheit für Führung und Kommunikation, messbare Verbesserungen auf der Handlungsebene, ausgeprägte Entscheidungsfähigkeit, bessere Führungsleistungen, verbesserte Kommunikation mit Mitarbeitern, effizientere Führung bei gleichzeitigem Aufbau der Abteilung von 2 auf 20 Mitarbeiter innerhalb von 1 Jahr, Eliminierung von Störungen.